Unser Schulprogramm

 

Wir verstehen uns als eine Schule, die den Schülern eine fundierte Allgemeinbildung vermittelt und ihnen die Möglichkeit gibt, sich zu  Persönlichkeiten zu entwickeln, die nach ihrem Schulabschluss ein verantwortungsbewusstes und selbst bestimmtes Leben führen.

Die Unterrichtsinhalte der Fachbereiche sind aufeinander abgestimmt. Das Kollegium hat einheitliche Maßstäbe der Bewertung festgelegt. In Bezug auf die Kompetenzentwicklung der Schüler müssen weitere Maßstäbe durchgesetzt werden.  

 

Leitlinien

 

Das große Einzugsgebiet unserer Schule führt zu langen Schulwegen.  

Es ist unser Ziel, unsere Schule gemeinsam mit Schülern, Eltern und Erziehungsträgern zu einem Ort des Lebens, geprägt durch gegenseitiges Vertrauen, respektvollen Umgang miteinander, kreatives Arbeiten und Freude an der Freizeitgestaltung zu entwickeln.
Die Durchsetzung des muttersprachlichen Prinzips, das die normgerechte Beherrschung der deutschen Sprache zum Inhalt hat, ist ein Schwerpunkt, um diese Ziele zu erreichen.

Die Schüler sollen  vielfältige Möglichkeiten erfahren, ihre individuellen Fähigkeiten zu entdecken sowie neue Erfahrungen zu machen.

Die systematische Förderung des sozialen Lernens ist ein Teil unserer täglichen Zusammenarbeit. Durch die Gestaltung des Unterrichts und die Ganztagsangebote wird die Ausbildung wichtiger sozialer Kompetenzen wie Hilfsbereitschaft, Verantwortungsbewusstsein, Toleranz und Teamfähigkeit gefördert.

Die Schülerinnen und Schüler werden auf eine erfolgreiche Tätigkeit in der Berufs- und Arbeitswelt vorbereitet.

 

Abschlüsse

 

Mit dem erfolgreichen Abschluss der Klasse 9 haben die Schüler die "Berufsreife"  erreicht und nach bestandener Abschlussprüfung in Klasse 10 den Abschluss der "Mittleren Reife" erworben.

 

 

445843